Bibiane Egg

Marco Mona

Ausbildung und Berufliches

Mai 2009
Die Universität St. Gallen ehrt ihn mit dem Ehrendoktorat der Staatswissenschaften
  
(Dr.rer.publ.h.c.) für seinen Einsatz für die Menschenrechte und die Menschenwürde
Seit 1982
Rechtsanwalt an der Langstrasse 4
  
(zunächst auch mit einer Filiale in Grüningen, Zürcher Oberland)
1978 - 1981
Bezirksrichter am Bezirksgericht Zürich
1972 - 1978
Bezirksanwalt und Untersuchungsrichter in Zürich
1970
Doktorat Rechtswissenschaften Universität Zürich, Anwaltspatent Kanton Zürich

AKTUELLE NEBENTÄTIGKEITEN

  • - Lehraufträge zum Themenbereich Menschenrechte
  • - Langjähriges Engagement für Prävention von Folter;
  •   Mitarbeit bei der Vereinigung für die Verhütung von Folter, APT, www.apt.ch
  • - Vizepräsident der Internationalen Juristenkommission, Sektion Schweiz